Blog: RunwayMap Android und iOS Piloten APP

28.02.2018 17:21

Schon vor längerer Zeit wurden wir auf die App RunwayMap aufmerksam gemacht. Eigentlich wollte ich schon letztes Jahr einen kleinen Bericht über diese nützliche App schreiben, doch wie so oft kommt es anders als man denkt. Aber: Lieber spät als nie, hier nun also eine kleine Übersicht, was die App für Piloten zu bieten hat.

Dies ist der Startbildschirm der App. Im oberen Bereich sieht man die Flugplätze, die man selber in seinem Profil als "Home Base" hinterlegt hat. Es können aber auch zusätzliche Flugplätze hinterlegt und angezeigt werden. Direkt darunter findet man aktuell nützliche Flugpraxis Tips sowie das Untermenu "Foto-Highlights". Dazu später mehr. Danach beginnt eine Art Timeline, wie man es von Facebook kennt wo die letzten Beiträge von Piloten chronologisch aufgelistet werden. Dies ist meiner Meinung nach ein interessantes Konzept, eine Art "Facebook" für Piloten mit Inhalten, die jeden Piloten interessieren dürften. Man kann selber Fotos und Videos hochladen und diese auch kommentieren. Natürlich fehlen auch die "Likes" nicht.

Klicken wir auf unsere Homebase (hier Birrfeld, LSZF), erscheinen weitere Informationen zum gewählten Platz. Diese Informationen sind zu jedem beliebigen Platz abrufbar, ideal also, um sich z.B. vor einem Flug ein erstes Bild vom Platz zu machen. Die folgenden Informationen werden dargestellt:

  • Markieren des Platzes als Heimflugplatz, nächstes Flugziel, Favorit oder "als besucht markieren".
  • Private Notiz hinterlegen via dem "editier-Bleistift".
  • Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten und Ausflugsziele in der Nähe des Platzes. Zusätzlich sieht man, wie weit die nächsten öffentlichen Verkehrsmittel entfernt sind.
  • Das aktuelle Wetter, hier ist mir nicht ganz klar, ob hier Metars von Plätzen in der Umgebung abgerufen werden.
  • Pireps, eine der ganz interessanten Features dieser App. Hier werden Piloten-Infos zu den Plätzen veröffentlicht. Einerseits kann man direkt über die APP Infos veröffentlichen, die APP selber holt sich aber auch die Infos von EDDH und youfly. Das ist eine super Sache, um sich über die Zustände, Preise eines Platzes zu informieren. So kann man z.B. horrende Handlingkosten auf italienischen Plätzen mit diesen Pireps schön umgehen...
  • Videos welche in Zusammenhang mit diesem Platz stehen, z.B. Landevideos
  • Fotos welche in Zusammenhang mit diesem Platz stehen.
  • NOTAMS

Hier die Pireps, und zwar die, die direkt über die APP eingegeben worden sin. Wenn man unterhalb auf EDDH oder youfly drückt, kommen auch diese Pireps zum Vorschein. Natürlich hat zum jetzigen Zeitpunkt z.B. EDDH eine viel grössere Auswahl an Pireps. Aber das kann sich ja noch ändern und das schöne ist, man sieht via dieser APP eben alle möglichen Pireps von sozusagen 3 Anbieter.

Klickt man auf EDDH, werden einem die Pireps von EDDH angezeigt. Es wird einfach die Seite im Hintergrund geladen. Die Beiträge werden nicht speziell aufbereitet, d.h. man muss ein wenig zoomen, damit das ganze auf dem Handy lesbar ist. Ist aber überhaupt nicht schlimm.

Klickt man auf Videos findet man Videos von youtube, die direkt mit dem ausgewählten Platz assoziert sind. Hier z.B. ein Landeanflug auf die Piste 08 des Flugplatzes Birrfeld:

Klickt man auf Fotos findet man alle Fotos, die Piloten via der APP zum betreffenden Platz hochgeladen haben. Sobald man via der APP ein Foto hochlädt wird man auch nach dem ICAO-Code des Platzes gefragt damit das Bild eindeutig zugeordnet werden kann:

Klickt man auf die NOTAMs, findet man die aktuellen NOTAMS welche den Platz oder die Umgebung betreffen. Ebenfalls eine nützliche Sache um sich schnell und einfach einen ersten Überblick zu verschaffen:

Wir gehen zurück in's Hauptmenu und schauen uns das Menu "Foto-Highlights" an. Hier hat man einen Zusammenzug der Fotos, die wahrscheinlich am besten bewertet worden sind:

Zurück im Hauptmenu. Scrollt man nach unten findet man die schon erwähnte Timeline, also wie man es von Facebook kennt. Hier findet man chronologisch geordnet die letzten Beiträge, die von Piloten gepostet wurden. Ein Facebook nur für Piloten. Interessanter Ansatz. Natürlich sieht man auch sofort allfällige Kommentare, Likes sowie um welchen Platz es sich handelt.

Im Dokumente-Menu kann man eigene PDFs abspeichern. So könnte man z.B. Checklisten hinterlegen oder Anflugblätter im PDF Format:

Im Tools Menu sind zwei Stopuhren integriert, GPS Koordinaten darstellbar sowie der aktuelle Luftdruck anzeigbar, sofern das Handy über einen solchen Sensor verfügt. Auch gibt es einen Rechner, mit dem man verschiedenen Einheiten umrechnen kann.

Fazit:

Mir gefällt die APP, schön wäre es, wenn sich die ganze APP noch ein wenig intuitiver bedienen lassen würde. Nicht selten bin ich durch drücken auf den zurück-Knopf komplett aus der APP geflogen. Auch wäre es schön, wenn man sich nicht gezwungenermassen anmelden muss, damit man überhaupt Inhalte der APP ansehen kann. Das aktualisieren der Startseite mittels "aktualisieren" Knopf oben rechts ist nicht mehr zeitgemäss, hier wäre es wünschenswert, wenn man durch "nach unten ziehen" die Beiträge aktualisieren könnte.

Die App kann im Play Store sowie im App Store von Apple heruntergeladen werden:


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.