x-naut Kniebrett mit Kühlung für iPad mini

Artikelnummer: 74452

Kategorie: für iPhone & iPad


243.00 CHF

inkl. 7,7% MwSt. , versandfreie Lieferung

1 auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Für dieses Produkt erhalten Sie 243 Flypoints!
Bestellen Sie innerhalb der nächsten

und die Lieferung wird voraussichtlich am MI, 17.10.2018 bei Ihnen eintreffen.
(bei heutigem Zahlungseingang und Lieferung in die Schweiz)


iPad mini Schutzhülle mit aktiver Belüftung. Jeder Pilot kennt das Problem, gerade im Sommer, mit den Temperaturproblemen bei den iPads. Gerade letzthin ist es uns passiert, dass wir am Holdingpoint eines grossen Flughafens standen und vom Tower das "cleared for takeoff" bekommen haben. Just in diesem Moment hat sich das iPad mini verabschiedet. Keine Katastrophe, aber sehr ärgerlich. Die neuen x-naut aktiv gekühlten iPad Schalen sollen für dieses Problem Abhilfe schaffen.

Die Schutzhülle funktioniert mit allen iPad Mini Versionen, aktuell also mit den iPad mini 1 - 4.

Technische Details:

  • Die x-naut Schutzhülle kann über die internen Batterien (4 Stück AA Batterien), oder aber über das Micro-USB Kabel mit Strom versorgt werden.
  • Batterie-Test Button um den Status der Batterien abzufragen. Grün bedeutet es ist noch genügend Energie vorhanden, Gelb bedeutet, dass die Energie knapp wird und bei dem roten LED sollten die Batterien sofort gewechselt werden.
  • Sehr stabiles Schutzhülle die auch vor Stössen schützt.
  • Die Ventilatoren sind relativ leise, rechnen Sie mit 25dB.
  • Gewicht: 200 Gramm
  • Grösse: 21cm x 14.25cm x 4.35cm
  • Kompatibel mit allen RAM Mount Artikel
  • Kompatibel mit mygoflight Produkten mittels mygoflight AMP Adapter und Puck Adapter (beide Adapter werden benötigt).

Komplettes Set, inkl. Kniebrett Addon und Schutzhülle für iPad mini 1-4.
 

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Funktioniert tadellos - sehr empfehlenswert

Früher benutzte ich mein iPad mini 4 mit einem einfachen Beinhaltegurt. Mit einem offenen Flieger (Gyro) war das nie ein Problem jedoch in einem geschlossenen Flieger überhitzte das iPad regelmässig...
Diesen Sonntag benutzte ich zum erstem mal das X-Naut Kniebrett. Auf dem rund 2 Stündigen Flug gab es keinerlei Probleme mit dem iPad!
Zum X-Naut Kniebrett...:
+ Es ist hochwertig verarbeitet!
+ Die wenigen Komponenten sind verschraubt und könnten einfach getauscht werden
+ Die beiden Lüfter sind sehr(!) leise
+ Stromversorgung über USB oder Batterie über Schalter wählbar
+ Kniebrett kann auf Beinhalter 360° gedreht werden
+ Der Halte-Klips hält das iPad sicher im Kniebrett
- Hoher Preis (dafür sehr gute Qualität!)
- Kein USB-Kabel im Lieferumfang
- Stahlplatte für Beinhalter sehr massiv und schwer
Über alles ein sehr empfehlenswertes Teil - auch wenn der Preis abschreckend wirkt...

., 25.09.2018
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten
Frage zum Produkt
max. 500 Zeichen



Dieser Artikel besteht aus